M2.1 | Wasserspaß

  Welle Urheberrecht: Pixabay  

Am Wasser wohnen und leben ist ein großer Traum vieler. Im Rahmen der Studienarbeit entwerfen die Studierenden zunächst Traumwelten am Wasser, untersuchen diese unter verschiedenen planerischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten und entwickeln darauf aufbauend Entwurfsalternativen.
Aufbauend auf einer Untersuchung der räumlichen und technischen Anforderungen fürs „Bauen am Wasser“ entstehen zunächst Entwurfsideen und Nutzungskonzepte für Gebäude, Infrastrukturen und Landschaften am Wasser. Darauf aufbauend erfolgt eine Optimierung der Entwürfe aus bautechnischer und immobilienwirtschaftlicher Sicht.

 
 
Studiengang

M.Sc. Architektur,
M.Sc. Stadtplanung

Modul M2.1 Projekt
Teilnehmerzahl 15
Bearbeitung Einzelarbeit
SWS 3
ECTS 15
Anmeldung Lehrveranstaltung und Prüfung über RWTHonline
Betreuung Anmeldung zur Sprechstunde am LuFG IPE RWTHmoodle
Abgabeleistung

Präsentation, Pläne, schriftliche Arbeit

Termine

Auftaktveranstaltung: 08.10.2019, 09:00 Uhr im S10 C.A.R.L
Betreuung: Dienstags, 08:00-11:00 Uhr
Abgabetermin: 28.01.2020 im LuFG IPE

Dozent/-in

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Elisabeth Beusker

Downloads über RWTHmoodle