IGP Studentenwettbewerb Baulücke Köln

 

Studierende: Student (siehe Unterschrift Bild)
Studiengang: M.Sc. Architektur
Semester: Sommersemester 2017
Erstprüferin: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Elisabeth Beusker
Lehr- und Forschungsgebiet für Immobilienprojektentwicklung

Im Sommmersemster 2017 hatten die Studierenden die Möglichkeit im Rahmen der Integralen Gebäudeplanung an einem Ideenwettbewerb für eine Baulücke in Köln teilzunehmen. Die Seminarteilnehmer haben für den Umbau bzw. die Umnutzung eines ehemaligen Werkshauses des Ziegelfabrikanten Ferdinand Braun in dem Stadtteil Köln-Braunfeld Entwurfskonzepte erstellt und Kostenschätzungen gemacht.