Wohnungsbau

 

Soziale Wohnraumförderung

Soz. Wohnraumf. Urheberrecht: Hagn, Herzog  

Die Bezahlbarkeit von Wohnraum gewinnt politisch und sozial zunehmend an Bedeutung. In vielen Städten sind die Mieten mittlerweile so hoch, dass sie für Haushalte mit niedrigem oder mittlerem Einkommen nicht mehr bezahlbar sind. Im Rahmen einer Forschungsarbeit zu dem Thema soziale Wohnraumförderung werden die politischen Steuerungssysteme ausgewählter Bundesländer untersucht, identifiziert und verglichen. Übergeordnetes Ziel ist es die Zusammenhänge der regionalen Rahmenbedingungen und der politischen Zielsetzungen der sozialen Wohnraumförderung im Kontext realisierter Projekte zu analysieren und zu vergleichen. Auf diese Weise sollen Stärken, Schwächen und Potentiale der spezifischen Steuerungssysteme der Bundesländer herausgestellt werden.

mehr