Wohnungsbau

10.12.2020
  Auszeichnung der Forschungsarbeit beim NRW.BANK Studienpreis Urheberrecht: © iPE

Die NRW.BANK und das IRPUD der Fakultät für Raumplanung der TU Dortmund haben in diesem Jahr zum zwölften Mal den Studienpreis „Wohnen und Stadt“ vergeben. Die Arbeiten wurden, neben ihrem hohen wissenschaftlichen Standard, vor allem für ihre Aktualität und ihren Praxisbezug ausgezeichnet

Wir freuen uns sehr, dass unsere ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin Frau Dr.-Ing. Theresa Kotulla am Donnerstag, den 10. Dezember 2020 mit einem Sonderpreis für ihre Dissertation „Preisgebundener Mietwohnungsbau in Deutschland - Identifikation relevanter Entwicklungspotentiale für die Neubauförderung“ ausgezeichnet wurde. Wir gratulieren Frau Dr.-Ing. Theresa Kotulla zu dem mit 1.000€ dotierten Forschungspreis.

Weitere Informationen zur diesjährigen Ausschreibung des Studienpreises finden Sie unter: https://www.nrwbank.de