Workshop „Risiken bei Immobilien-investitionen“

  Startfolie Risiken bei Immobilieninvestitionen auf einem Notebook © iPE

Drees & Sommer zu Gast am LuFg Immobilienprojektentwicklung

 

Am 24.11.2021 fand in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Drees & Sommer ein Tagesworkshop zum Thema "Risiken bei Immobilieninvestitionen" statt. Hierbei hatten die Studierenden im Rahmen eines Stegreifes die Möglichkeit, vertiefende Einblicke in die verschiedenen Risiken bei An- und Verkaufsprozessen von Immobilien zu erhalten.

Zunächst hielten Valerij Eske und Martin Wrobel - beide im Real Estate Consulting bei Drees & Sommer Düsseldorf tätig - eine Vorlesung über den Ablauf von Immobilientransaktionen, Bestandteile der Ankaufsuntersuchung sowie digitale Entwicklungen in diesem Themengebiet. Im Rahmen einer Case Study durften die Studierenden am Nachmittag dann selbst eine Kölner Immobilie näher untersuchen. In einer virtuellen Gebäudebegehung prüften die Studierenden die Bausubstanz. Begleitend sichteten die Studierenden gebäudebezogene Dokumente wie Grundbuchauszüge, Baugenehmigungen und Gutachten nach möglichen Risiken.

Der Lehrstuhl bedankt sich bei Herrn Eske und Herrn Wrobel für die Durchführung des Workshops sowie bei den Studierenden für das große Interesse an dem Thema und den spannenden Austausch.

Betreuung und Organisation: Marianne Wyrwoll, M. Sc. RWTH

Durchführung Workshop: Valerij Eske, M. Sc. / Martin Wrobel, M. Sc.