BFW Studienpreis

 

Innovation Bauen 2020

BFW Studienpreis 2020 Urheberrecht: IPE

Auslobung 2020

 

Der BFW Landesverband Nordrhein-Westfalen und das Lehr- und Forschungsgebiet für Immobilienprojektentwicklung (IPE) der RWTH Aachen loben erstmalig den Studienpreis „Innovation Bauen 2020“ gemeinsam aus. Damit sollen Studierende auf die vielfältigen Aufgabenstellungen in der Bau- und Immobilienwirtschaft aufmerksam gemacht werden und junge Talente für eine Karriere in der Immobilienbranche begeistert werden.

“First life, then spaces, then buildings.” (Jan Gehl, 1971, Stadtplaner)
Immobilien sind wesentlicher Bestandteil unserer gebauten Umwelt. Sie prägen die Gesichter unserer Städte über viele Jahrzehnte. Umso wichtiger ist der Aspekt der Gestaltung und Integration der Immobilie an ihrem zukünftigen Standort unter Berücksichtigung der zukünftigen Nutzererwartungen.

Nachhaltigkeit ist eine Verpflichtung gegenüber kommenden Generationen.
Die Entwicklung energieeffizienter und ressourcenschonender Gebäude ist eine zentrale Herausforderung der Bau- und Immobilienwirtschaft. Der fortschreitende Klimawandel fordert zukunftsweisende Lösungen. Der BFW Nordrhein-Westfalen ist davon überzeugt, dass das „Bauen der Zukunft“ nur durch interdisziplinäre Zusammenarbeit gelingen kann und abseits von ordnungsrechtlichen Auflagen, auch andere Ansätze bedarf.

Bei der Aufgabenstellung handelt es sich um die Revitalisierung eines innerstädtischen Geschäftshauses in Mönchengladbach. Im Zuge der Auslobung soll ein spannendes und vielseitiges Nutzungs- und Architekturkonzept für das Objekt entwickelt werden. Teilnahmeberechtigt sind Studierende aller Fachrichtungen, die sich mit der Planung zukunftsorientierter Lebensräume und innovativer Wohn- und Arbeitsformen befassen. ​

Die Anmeldung erfolgt bis zum 15.05.2020. Weitere Informationen finden Sie unter Downloads.

 

Kooperationspartner:

BFW Landesverband Nordrhein-Westfalen
 
 

Mit freundlicher Unterstützung durch:

Kooperationpartner